Blog

Newsletter abonieren

RSS
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis
Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 18.02.2015
Vier-Tage-Woche

Kürzere Arbeitswoche, mehr Erfolg? Mit einer Vier-Tage-Woche könnten Arbeitnehmer und Arbeitgeber gewinnen. Die Idee existiert bereits seit langem, wird aber erst seit kurzem in Unternehmen praktiziert. Und dies erfolgreich: Arbeitnehmer werden glücklicher und produktiver. Auch für Unternehmen ist die Vier-Tage Woche attraktiv, denn sie können damit Wachstum und ein besseres Arbeitgeberimage erzielen.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 10.02.2015
Anonyme Kandidaten-Auswahlverfahren

Durch die anonyme Bewerbung ist der Bewerbungsprozess nicht nur fairer, sondern der Fokus wird zudem auf die relevanten Informationen zur Beurteilung der beruflichen Leistungsfähigkeit des Kandidaten gelenkt. So profitieren Arbeitgeber und Bewerber gleichermaßen von der Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren. Zahlreiche Pilotprojekte und wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen die positiven Auswirkungen für alle Beteiligten. Unternehmen können anonym bewerben lassen und so talentierte Kandidaten gewinnen.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 25.01.2015
Moderne Bewerbungsverfahren

Das Web 2.0 revolutioniert die Stellenbesetzung und die Stellensuche. Bewerber erfahren mehr über Arbeitsinhalte und den Arbeitgeber und Unternehmen erhalten mehr Informationen über Kandidaten. Innovative Ansätze verringern Informationsasymmetrien zwischen Bewerbern und Arbeitgebern, wodurch Unternehmen bessere Bewerber und Kandidaten passendere Jobs bekommen.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 11.01.2015

Employer Branding ist die Darstellung des Unternehmens gegenüber Arbeitnehmern. Unternehmen mit einem positiven Image als Arbeitgeber profitieren davon, dass Talente und Fachkräfte lieber bei ihnen als bei der Konkurrenz arbeiten wollen. Die Kommunikation via Social Media wird dabei auch für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) immer wichtiger.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 04.01.2015

Ein aussagekräftiges Bewerberprofil offenbart Unternehmen direkt die Qualifikationen eines Kandidaten. Moderne Bewerbungen nutzen daher multimediale Techniken: in Form von Präsentationen, Bildern, Videos, Texten oder Audiodateien präsentieren Bewerber zukünftigen Arbeitgebern Arbeitsproben und Referenzen. Zugleich zeigen Kandidaten in Online-Einstellungstests, dass sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf konkrete Aufgabenstellungen anwenden können.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 22.12.2014

Die Noteninflation zwingt Arbeitgeber und Arbeitnehmer zum Handeln. Noten spiegeln immer weniger wider, was der Schüler oder der Student in der Schule oder im Studium gelernt hat. Auch Arbeitszeugnisse haben an Aussagekraft eingebüßt. Die Folgen sind gestiegener Aufwand und höhere Kosten, unter denen insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Arbeitnehmer leiden.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 09.12.2014

In Zeiten des Fachkräftemangels und des „war of talents“ nimmt die Personalbeschaffung in Unternehmen an Bedeutung zu. Kennzahlen zur Erfolgsmessung des Personalmanagement helfen, das Employer-Branding zu verbessern sowie Zeit und Kosten zu sparen. Insbesondere im Personalbereich kann so viel Potenzial zur Besserung der Organisation offengelegt und genutzt werden. Wir nennen relevante Kennzahlen zur Messung des Erfolgs der Stellenbesetzung.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 27.11.2014

Big Data wird das Recruiting und Human Resources verändern: Recruiter und Arbeitgeber werden geeignetere Kandidaten finden und Stellen effizienter besetzen, Mitarbeiter werden Jobs haben, in denen sie erfolgreicher und zufriedener sind. Big Data ist dabei der Schlüssel zu neuen Erkenntnissen, von denen alle Beteiligten profitieren können. Die Aufholjagd von Big Data im Personalmanagement ist in vollem Gange.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 18.11.2014
Einfacher Online-Einstellungstest

Mit dem praxisorientierten Online-Einstellungstest finden Arbeitgeber in kurzer Zeit geeignete Kandidaten für offene Stellen. Aufgabenstellungen sind der täglichen Praxis entnommen und daher schnell formuliert. Dadurch wird direkt die berufliche Leistung der Bewerber gemessen und Unternehmen senken die zeitlichen und monetären Kosten der Stellenbesetzung. Gleichzeitig bekommen Bewerber einen ersten Eindruck der Arbeitsaufgaben.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 10.11.2014
Kostenvorteile beim Recruiting mit Online-Einstellungstests

Mit BIAMU.de minimieren Unternehmen die Kosten der Stellenbesetzung. Auch das Risiko von Folgekosten auf Grund der Fehlbesetzung eines Arbeitsplatzes wird verringert. Durch den praxisorientierten Online-Einstellungstest zu jeder Stellenanzeige werden die qualifiziertesten Bewerber herausgefiltert. Dabei reduziert der Ansatz der anonymen Jobbörse BIAMU.de die Stellenbesetzungskosten im Vergleich zu traditionellen Verfahren in verschiedenen Dimensionen.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 02.11.2014
Digitale Stellenbesetzung

Das digitale Zeitalter eröffnet Arbeitnehmern und Arbeitgebern zahlreiche Chancen und Möglichkeiten. Die Weiterentwicklung der Internet- und Kommunikationstechnologien sowie der sozialen Netzwerke verändern die Anforderungen an Stellensuchende und Unternehmen. Auf der einen Seite gewinnen die Außendarstellung und das Employer Branding an Bedeutung, auf der anderen Seite ermöglicht die digitale Wirtschaft Arbeitnehmern und Arbeitgebern effizientere, kostengünstigere Bewerbungsverfahren.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 23.10.2014

Der Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit betrifft sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber. Hierbei sind körperliche, rechtliche und organisatorische Aspekte zu berücksichtigen. Verständnis und Entgegenkommen des Arbeitgebers gegenüber seinen Arbeitnehmern hilft, die Folgen der Zeitumstellung besser zu meistern, und verbessert durch positive Arbeitgeber-Bewertungen langfristig auch das Employer Branding.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 12.08.2014
Arbeitgeber bewerten

Arbeitgeber, die in der anonymen Jobbörse BIAMU.de Stellenanzeigen schalten und ein Unternehmensprofil erstellen, zeigen, dass sie sich für die Interessen ihres Personals einsetzen wollen. Hier erfahren Unternehmen außerdem, welches Image sie haben, denn Bewerberinnen und Bewerber können Arbeitgeber bewerten. Nach dem Motto Tue Gutes und rede darüber, werden Konzerne oder Firmen durch positive Bewertungen belohnt, denn diese werden auf ihrem Unternehmensprofil ersichtlich. Ein Unternehmen, das mit seinem Profil überzeugen kann, lockt potenzielle Bewerberinnen und Bewerber, die auf die eigene Qualifikation vertrauen und wissen, was sie wollen.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 25.07.2014
Talentierten Nachwuchs finden

Die Unzufriedenheit am Arbeitsplatz resultiert häufig aus dem Gefühl mangelnder Anerkennung. Ein Vergleich mit den Kolleginnen und Kollegen, die ähnliche Tätigkeitsprofile und Berufsabschlüsse aufweisen, zeigt es: Sie genießen mitunter Vorteile, die nicht auf Qualifikation und Leistung zurückzuführen sind. Stattdessen ist der am besten Verdienende in der Branche oft mittleren Alters, männlichen Geschlechts und ohne Migrationshintergrund. Ein Zufall? Statistisch gesehen nicht. Zum Beispiel verdienen Frauen bei gleichem Bildungsabschluss oft weniger. Die Berufserfahrung älterer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sofern sie nicht ein ganzes Leben lang auf derselben Position verblieben sind, wird häufig zu wenig honoriert. Menschen mit Migrationshintergrund haben schlechtere Chancen im Job.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 03.07.2014
Anonyme Jobbörse

Frauen verdienen im Durchschnitt 22 Prozent weniger als ihre männliche Kollegen. Sie werden seltener in Führungspositionen gewählt, da für den Chef die Gefahr besteht, sie könnten schwanger werden und beruflich ausscheiden. Auch Migranten haben bei der Jobauswahl weniger gute Chancen; Studien belegen, dass Personen mit einem ausländischen Nachnamen häufig gar nicht erst zum Vorstellungsgespräch geladen werden. Gleichberechtigung und Chancengleichheit sind bei der Jobsuche häufig schwer zu finden, doch ein Projekt ließ Hoffnung aufkeimen: Anonyme Bewerbungen setzen den Fokus nicht auf Aussehen, Namen, Geschlecht oder Herkunft. Hier geht es ausschließlich um die entsprechende Qualifikation.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 23.05.2014
Anonym bewerben auf BIAMU.de

Die Jobbörse Biamu.de bietet Unternehmen und Kandidaten vollständig anonymisierte Bewerbungsverfahren. Jeder Jobanzeige kann ein Online-Einstellungstest angefügt werden. Neben den anonymisierten Kandidatenprofilen, helfen die Ergebnisse dieses Tests bei der Bewerberauswahl.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 23.05.2014
Logo anonyme Jobbörse BIAMU.de

Die Jobbörse Biamu.de verbindet Jobanzeigen mit einem Online-Einstellungstest, anonymen Bewerbungen sowie der Möglichkeit, Arbeitgeber zu bewerten.

Autor: Biamu Redaktion | Erstellt am 22.05.2014

Die Jobbörse Biamu.de ermöglicht es, zu jeder Stellenanzeige einen Online-Einstellungstest zu schalten. So bekommen alle Bewerber eine faire Chance und Unternehmen sehen anhand der Resultate sofort, wer ihren Erwartungen entspricht.